reflections

Ich ändere mein Leben!

Ich habe mir zum Ziel gesteckt das ich mein Leben ändern werde! 30 ist eine echte scheiß Zahl! Ich habe kein bisschen das Gefühl im "Erwachsenendasein" angekommen zu sein! Ich habe kein bisschen das Gefühl irgendwas im "Griff" zu haben!

Wie kommt sowas?

Das geschieht, wenn man meint, mann müsste mit 28 nochmal die Schule besuchen.  Alles weil ich das Gefühl bekomme das mir die Zeit davon rennt. Jetzt bin ich 30! Den Titel auf den ich hin gearbeitet habe ist keiner von der Universität.

Ich merke das mir die Zeit rennt und mein Ehrgeiz ist geweckt! Ich will mir beweisen das ICH die Regie in meinem Leben übernehmen kann! Ich entscheide wie ich leben werde - es ist meins!

Ich weiß das mir nichts geschenkt wird und das möchte ich auch gar nicht! Ich werde an mir arbeiten und es wird sich zeigen ob es reichen wird.

Ich liebe folgendes Zitat: " wer genau kuckt sieht,

dass Mut auch bloß ein Anagramm von Glück ist."

Ich will mutig sein - aber werde ich das auch?

 

 

 

X<3X

13.8.16 00:08, kommentieren

Werbung




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung